Willkommen
 RR als Spiegel der Seele
Über mich
Meine Hunde
Ausbildungsphilosphie
Überregionales Angebot
Ausbildungskurse
Impressionen Gruppenkurse
Rhodesian Ridgebacks
RR in meinem Training
Meine Schüler
Neuigkeiten
Wissenswertes
Preisliste
Fotogalerie
Gästebuch
Kontakt
Links
Impressum






















Mein beruflicher Werdegang als Diplom-Sozialarbeiterin  und als Logopädin,
das Studium zur Tierpsychologin, haben meine respektvolle Haltung zum Menschen und seinem Vierbeiner vertieft:

Mein Credo: „Ich möchte Mensch und Hund mit meinem Wissen dienen“

Insbesondere bin ich für Sie da als:

Fachtrainerin für Rhodesian Ridgebacks


Seit dreizehn Jahren lebe und arbeite ich mit Rhodesian Ridgebacks. 

Als Fachtrainerin für  Rhodesian Ridgebacks
habe ich auch mit schwierigeren Vertretern  dieser Rasse regelmäßig zu tun.

Die Mensch-Hund-Teams, die den Weg zu mir finden,
erfahren Hilfe und Problemlösestrategien ausschließlich
auf Basis der positiven Verstärkung.

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise des jeweiligen Mensch-Hund-Teams
ist für mich unabdingbar und selbstverständlich.

Durch mein fachlich fundiertes Studium zur Tierpsychologin (Fachrichtung Hund, beim namhaften Institut ATN AG mit Sitz in der Schweiz ),
sowie durch meine jahrelange praktische Erfahrung mit unzähligen Mensch-Ridgeback-Teams aus dem  In- und Ausland,
profitieren Sie von meinem hohen und fruchtbaren Problemlösungspotential auf gewaltfreier Basis.



Der Rhodesian Ridgeback ist deshalb so faszinierend, weil er uns manchmal zwingt, uns zu verändern.

Wenn wir es schaffen,  authentisch zu lieben, zu vertrauen und zu respektieren und die Erziehung durch Güte, Geduld und Konsequenz geprägt ist,  gelingt die Führung dieser außergewöhnlichen sensiblen und charakterstarken Hunde.



Auf den nächsten Seiten erhalten Sie Informationen über

meine individuelle Trainingsphilosophie, mein fachspezifisches Trainingsspektrum
und über mein überregionales Ausbildungsangebot.





Mein Name ist Rosemarie Karsten, geboren 1964 in Bönen, Kreis Unna.

Schon von frühester Jugend an waren Hunde meine ständigen Begleiter.

Aufgewachsen in einer Familie mit alter Jagdtradition und mit meinem
Vater als passioniertem Jäger wuchs die Liebe insbesondere
zu Jagdhunden.

Meine drei Rhodesian Ridgeback Hündinnen Basihma, Billie und Nafia sind
auf  vielen Wegen an meiner Seite und sind beliebte Helfer
und Co-Therapeuten meiner Hundeschule.

Mein großes Einfühlungsvermögen für das individuelle Wesen der Caniden
und deren Bedürfnisse haben mich zu dem Entschluss geführt,
Mensch-Hund-Teams  professionelle Hilfestellung zu geben.

Ein Grundbedürfnis ist für mich, meiner Liebe zu Tieren/Hunden und ebenso meiner Liebe zum Menschen eine hilfreiche Form zu geben.

Meine Tätigkeit in meinem Erstberuf als Diplom-Sozialarbeiterin an einer Grundschule ist daher ein wichtiger und ebenso unverzichtbarer Teil meines Lebens. 

Zudem ist die Fotografie für mich ein weiterer wichtiger Aspekt.

Durch sie habe ich meine genaue und sensible Beobachtungsgabe
intensivieren, schulen und anwenden können;
eine unerlässliche Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Arbeit mit
Hund und Mensch.

Sämtliche Fotos meiner Homepage stammen von mir.


Kundereferenzen

Überregionale Kundenreferenzen

Gästebuch

Meine Schüler


Presseberichte

Der Westen

Artikel Ortszeit Unna, Ausgabe Februar 2009






Billie und Basihma

Nafia