Willkommen
 RR als Spiegel der Seele
Über mich
Meine Hunde
Ausbildungsphilosphie
Überregionales Angebot
Ausbildungskurse
Impressionen Gruppenkurse
Rhodesian Ridgebacks
RR in meinem Training
Meine Schüler
Neuigkeiten
Wissenswertes
Preisliste
Fotogalerie
Gästebuch
Kontakt
Links
Impressum



Mein Stern Basihma



Wenn sich ein Hund nach Orientierung suchend und vertrauensvoll nach einem Menschen umsieht, dann sieht es so aus.
Sie weiß Du bist für sie da, sie weiß von Dir kommt Hilfe.
Vertrauen verbindet Eure Herzen.
Ein wunderschönes Bild!
LG Barbara

Blick in mein Herz


Immer wachsam


Meeres-
göttin


Basihma denkt nach

unendlich lieb

Mein Stern begleitet mich seit März 2006 auf meinem Weg. Sie kam im Alter von 8 ½ Wochen zu mir und war vom ersten Tag an für mich das liebste und wunderbarste Geschenk des Himmels. Ich habe Basihma nur mit Liebe, Geduld und Konsequenz erzogen. Sie ist eine treue Begleiterin der Hundeschule. Aufgrund ihres ruhigen und gemütvollen Temperaments ist sie eine ausgezeichnete „Co-Therapeutin“ bei eher scheuen und zurückhaltenden Hunden. Ihr vorsichtiges Kommunikations- und Spielverhalten ermöglicht es sogar ängstlichen Hunden, Vertrauen zu fassen und sich an Basihma's ausgezeichnetem Sozialverhalten zu orientieren.

Aufgrund ihres ruhigen Wesens kann man sie fast schon als Therapiehund einsetzen.

Es gibt viele Junghunde, die aufgrund falscher Sozialkontakte keinen artgerechten Umgang miteinander entwickeln konnten und entweder zu unsicher oder auch zu draufgängerisch sind. In vielen solcher Fälle hat sich der erzieherische Umgang mit meiner Hündin als wirkungsvolle Hilfe erwiesen, in Kürze ein angemessenes und artgerechtes Sozialverhalten zu vermitteln.

Nach einer schweren Milztumor-Operation im Alter von zehn Jahren hat sie sich prima erholt und genießt seit 2015  ihren wohlverdienten Ruhestand in meinem Ridgeback-Rudel.

 

Meine Sonne Billie


Wälzen macht Spaß

Kleine
Meer-
jungfrau

Nur Unfug im Sinn

Billie denkt nach

verträumt

Billie ist Basihma's Schwester und fast auf den Tag genau ein Jahr jünger. Im Gegensatz zu Basihma hat meine Sonne ein feuriges Temperament. Auch sie liebt den regelmäßigen Einsatz in meiner Hundeschule. Durch ihr ungemein offenes und freundliches Wesen schafft sie es in kurzer Zeit, auch scheue Hunde zum Sozialspiel aufzufordern, aus der Reserve zu locken und somit an den Unterricht zu binden. Aufdringlichen „Rüpeln“ kann sie auf artgerechte Weise Grenzen aufzeigen. Besonders junge Hunde orientieren sich gern an ihr, da sie durch ihr immer freundliches und temperamentvolles Wesen Vertrauen vermitteln kann. Da auch ihr Grundgehorsam hervorragend ist, stellt sie eine wertvolle Erziehungs- und Orientierungshilfe für junge Hunde dar.

Update:

Am 1. Juni 2017 ist meine über alles geliebte Sonne Billie sanft in meinen Armen eingeschlafen. Sie begleitet uns nun auf der anderen Seite und ist weiter in unseren Herzen nach wie vor Bestandteil unseres Lebens.

Im Folgenden sehen Sie Basihma und Billie in gemeinsamen Aktionen


   






                    

Nafia vervollständigt unser Rudel seit Anfang 2017. Sie ist im April ein Jahr alt geworden und kam durch ein Wunder in unser Leben. Sie ist die neue Co-Therapeutin meiner Hundeschule und besticht durch ihr zauberhaftes Wesen. Sie hat ein wunderbares Sozialverhalten, ist verspielt bis zurückhaltend.

Nafia im Spiel mit ihrem besten Freund.

Nafia (links)

Nafia  als Co-Trainerin im  Rhodesian Ridgeback - Gruppentraining meiner Hundeschule.